Feuerwehr-Traisa Einsatz

Einsatz 11 (2013) Öl und Glas nach VU

Einsatzart

Technische Hilfeleistung (H 1)

Einsatzort

Traisa, Odenwaldstraße

Alarmierungsart

Funkmeldeempfänger

Alarmierungszeitpunkt

14.04.2013 um 14:30Uhr
Logo
LF/8




Einsatzpersonal

12 Einsatzkräfte

Weitere Kräfte

Rettungsdienst
Polizei
Logo

Die Feuerwehr Traisa wurde am Nachmittag des 14. Aprils 2013 gegen 14:30 Uhr zur einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 449 gerufen. Am Unfallort lagen Fahrzeugteile auf der Straße, die aus dem Weg geräumt werden mussten. Aus einem PKW trat Kühlflüssigkeit aus die mit Hilfe von Bindemitte aufgenommen wurde. Während den Aufräumarbeiten fuhr ein unachtsamer Fahrer in die Verkehrsabsicherung der Feuerwehr es entstand ein Schaden an einem Faltsignal. Die Besatzung des LF 8/6 hat ausgereicht, um die Straße schnell wieder befahrbar zu machen. Der Rest der Einsatzkräfte konnte in dem Feuerwehrhaus verbleiben, da keine weiteren Kräfte an der Einsatzstelle benötigt wurden