Feuerwehr-Traisa Einsatz

Einsatz 20 (2019) Öl und Glas nach Verkehrsunfall

Einsatzart

Technische Hilfeleistung (H 1)

Einsatzort

Traisa - Ober-Ramstädter Weg (Im Wald)

Alarmierungsart

Funkmeldeempfänger (Schleife 281)

Alarmierungszeitpunkt

30.06.2019 um 09:24Uhr
Logo
LF/8




Einsatzpersonal

14

Weitere Kräfte

Polizei
Logo

Am Sonntag den 30.06.19 wurde die Feuerwehr Traisa zu einer vermeintlichen Ölspur alarmiert. An der Einsatzstelle bei der Erkundung wurde klar, dass es sich um einen zurückliegenden Unfall aus der Nacht auf dem Waldweg handelte. Die Fahrzeugteile und Betriebsstoffe lagen in einem Bereich von 50 Metern verteilt auf dem Waldboden. Ein Baum wurde durch den Unfall in Mitleidenschaft gezogen. Aufgrund dieser Lage wurde die Polizei an die Einsatzstelle nachgefordert, aktuell laufen die Ermittlungen.

Die Feuerwehr hat die Fahrzeugteile, so wie den kontaminierten Waldboden aufgenommen und abgetragen. Der Revierförster wurde ebenfalls informiert.

Nach ca. anderthalbstündigem Einsatz konnten die Einsatzkräfte wieder die Rückfahrt zum Feuerwehrhaus antreten.