Feuerwehr-Traisa Einsatz

Einsatz 25 (2016) Kabelbrand

Einsatzart

Brandeinsatz (F1)

Einsatzort

Traisa, Ludwigstraße

Alarmierungsart

Funkmeldeempfänger (Schleife 281)

Alarmierungszeitpunkt

04.09.2016 um 17:44Uhr
Logo
LF/10
Kdow




Einsatzpersonal

10 Einsatzkräfte

Weitere Kräfte

Gemeidebrandinspektor
Logo

Am Sonntag, den 04. September 2016, wurde die Feuerwehr Traisa zu einem gemeldeten Kabelbrand gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort war der Gestank von verschmortem Kunststoff wahrzunehmen. Es konnte jedoch kein Feuer festgestellt werden. Die Fenster wurden geöffnet, um zu lüften. Ursache für den starken Geruch war ein Ofen in der Küche. Die Sicherung wurde betätigt und der Strom wurde abgeschaltet. Der Ofen wurde  aus dem Haus gebracht. Das Haus wurde belüftet. Anschließend war kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr mehr nötig und die Einsatzkräfte konnten den Rückweg in die Unterkunft antreten.