Feuerwehr-Traisa Einsatz

Einsatz 34 (2018) Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Einsatzart

Technische Hilfeleistung (H 1Y Klemm) Menschenleben in Gefahr

Einsatzort

Mühltal; Lohbergtunnel

Alarmierungsart

Funkmeldeempfänger (Schleife 281)

Alarmierungszeitpunkt

04.09.2018 um 08:06Uhr
Logo
MTF
LF/8
Kdow




Einsatzpersonal

15

Weitere Kräfte

Feuerwehr Nieder-Ramstadt, Gemeindebrandinspektor, Rettungsdienst, Notartzt, Polizei
Logo

Im Anschluss an Einsatz 33 wurden die Feuerwehren Traisa und Nieder-Ramstadt zu einem Verkehrsunfall im Lohbergtunnel am Ausgang des Nordportals gerufen. Ein LKW ist mit einem PKW kollidiert, wobei es zusätzlich zu einem weiteren Auffahrunfall kam. Gemeldet wurde auch hier mindestens eine eingeklemmte Person und mehrer Verletze Personen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte jedoch festgestellt werden, dass keine Person eingeklemmt war. Die vermeintlich eingeklemmte Person konnte sich noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbst aus dem Fahrzeug befreien. Auch die Meldung über mehrere Verletzte Personen bestätigte sich Glücklicherweise nicht. So wurde die Hilfe der Rettungsdienstlich Ausgebildeten Feuerwehrleute nicht weiter benötigt. Im Anschluss konnte die Heimfahrt in die Unterkunft angetreten werden.