Feuerwehr-Traisa Einsatz

Einsatz 7 (2017) Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Einsatzart

Technische Hilfeleistung (H 2Y) Menschenleben in Gefahr

Einsatzort

Mühltal; B426

Alarmierungsart

Funkmeldeempfänger (Schleife 281)

Alarmierungszeitpunkt

21.03.2017 um 14:13Uhr
Logo
MTF
LF/8
Kdow




Einsatzpersonal

10

Weitere Kräfte

Feuerwehr Nieder-Ramstadt, Gemeindebrandinspektor, Rettungsdienst, Polizei
Logo

Am Dienstag, den 21. März 2017, wurden die Feuerwehren Traisa und Nieder-Ramstadt, zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen gerufen. An der Einsatzstelle ergab sich die Lage, dass die Fahrer der am Unfall beteiligten PKW glücklicherweise nicht eingeklemmt waren. Sie konnten ohne weitere Komplikationen an den Rettungsdienst übergeben werden. Weiterhin liefen aus den PKW Flüssigkeiten aus, welche gebunden und aufgenommen wurden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Traisa übernahmen die Absperren der Bundesstraße. Im Anschluss konnte die Rückfahrt in die Unterkunft angetreten werden.