Feuerwehr-Traisa Einsatz

Einsatz 7 (2019) Lagerhallenbrand

Einsatzart

Brandeinsatz (F3)

Einsatzort

Mühltal Nieder-Ramstadt - An der Flachsröße

Alarmierungsart

Funkmeldeempfänger (Schleife 281)

Alarmierungszeitpunkt

20.03.2019 um 07:32Uhr
Logo
MTF
LF/8
Kdow




Einsatzpersonal

13

Weitere Kräfte

Feuerwehren: Nieder-Ramstadt, Ober-Ramstadt und Pfungstadt (ELW2), Rettungsdienst, Polizei
Logo

Am Mittwoch, den 20. März 2019, wurden die Feuerwehren Traisa, Nieder-Ramstadt und Ober-Ramstadt und der ELW 2 der Feuerwehr Pfungstadt zu einem Brand in einer Lagerhalle in Nieder-Ramstadt gerufen. Vor Ort ergab sich die Lage wie gemeldet. Aus der Lagerhalle drang dunkler Rauch. Ausgerüstet mit Atemschutzgeräten rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Nieder-Ramstadt zur Brandbekämpfung in die Lagerhalle vor. Die Feuerwehr Traisa stellte einen Atemschutzersatztrupp und übernahm die Absicherung der Einsatzstelle gegen den fließenden Straßenverkehr der Straße von einer Seite.

Nach einigen Minuten konnte das Stichwort „Feuer aus“ gemeldet werden. Die Feuerwehr Traisa blieb noch für eventuelle Nachlöscharbeiten in der Lagerhalle an der Einsatzstelle. Diese wurden jedoch nicht benötigt. Kurze Zeit später konnte die Einsatzbereitschaft aufgehoben und der Rückweg in die Unterkunft angetreten werden. Letztlich hat die gute Zusammenarbeit der unterschiedlichen Feuerwehren zu einer kurzen Einsatzzeit geführt.

Insgesamt waren knapp 60 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort. Die Brandursache muss noch durch die Polizei ermittelt werden. Das Löschgruppenfahrzeug 10 stand aufgrund eines Werkstattaufenthalts nicht zur Verfügung.