Feuerwehr-Traisa Kindergruppen

Bezirksübung

Am Samstag, den 23. April 2016, fand die Bezirksübung der Jugendfeuerwehren des Bezirks 4 vom Landkreis Darmstadt-Dieburg in Ober-Ramstadt statt. Auch die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Traisa nahmen an der Übung teil. Angenommenes Szenario war, dass in der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule in Ober-Ramstadt ein Feuer ausgebrochen war.

Zuvor trafen sich die 5 Jugendlichen am Feuerwehrhaus Traisa, um von dort mit dem Löschgruppenfahrzeug 8/6 zum Schwimmbad von Ober-Ramstadt, von wo sie dann zu der Übung „alarmiert“ wurden. Nachdem die Wasserversorgung stand, konnten die Jugendlichen noch etwa 15 Minuten „löschen“ und somit auch das Feuer bekämpfen. Im Anschluss an die Übung, trafen sich die Teilnehmer vor dem Hauptgebäude der Schule zu Besprechung. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt.

Bei der Bezirksübung konnten die Jugendlichen wieder einmal eindrucksvoll ihren Bildungsstandard zeigen. Sie war ein voller Erfolg und bereitete allen Teilnehmern viel Spaß.