Feuerwehr-Traisa Technik

Feuerwehrhaus

Das aktuelle Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Traisa wurde 1993 erbaut und befindet sich im Rosengarten 19. Es bietet Platz, um die drei Einsatzfahrzeuge, das MTF, das Löschgruppenfahrzeug 8/6 und das Löschgruppenfahrzeug 10/6 sowie den Anhänger und das Boot unterzubringen. Desweiteren befindet sich im Feuerwehrhaus eine Werkstatt und ein Lager. Die Feuerwehrfrauen und -männer haben getrennte Umkleiden, wo sie sich im Einsatzfall umziehen können. Für den Unterricht der Einsatzabteilung befindet sich im Obergeschoss ein dafür geeigneter Raum. Auch unsere Kindergruppen, die Jugendfeuerwehr und die Wichtelwehr, verfügen über eigene Räume, wobei die Jugendfeuerwehr einen Umkleideraum im Keller und einen Unterrichtsraum, wie die Einsatzabteilung, im Obergeschoss hat. Das Feuerwehrhaus wurde gebaut, nachdem die Räumlichkeiten des alten Feuerwehrhauses nicht mehr der Größe der Feuerwehr Traisa gerecht wurden. Das alte Feuerwehrhaus wird nun von der Grundschule Traisa und dem Gesangsverein verwendet.