Feuerwehr-Traisa Technik

Hochdruckfeuerlöschgerät

Hersteller: Velten
Angeschafft: 2002

Das Hochdruckfeuerlöschgerät wurde 2002 durch denn Feuerwehr Verein Traisa e.V angeschafft. Damals noch für das Löschgruppenfahrzeug 8(a.D), was über keine eigenen Wassertank verfügte. Zurzeit ist das Hochdruckfeuerlöschgerät auf dem Löschgruppenfahrzeug 10/6 verlastet und ersetzt dort die Kübelspritze. Genutzt wird es bei Kleinbränden. Als Löschmittel nutzen wir einen Schaum-Wasser Gemisch.