Feuerwehr-Traisa Technik

Rettungsrucksack

Hersteller: Pax Dura
Angeschafft: 2010

Im Rahmen der Erstversorgen besitzt die Feuerwehr Traisa einen vollausgestatteten Rettungsrucksack. Im Rettungsrucksack befinden sich unterschiedlichste Materialien für die erweiterte Erste Hilfe, wie z.B einen Beatmungsbeutel, Defibrillator (AED), Cervicalstütze (Halswirbelsäule), Blutdruckmessgerät usw. Dieser Rucksack ermöglicht uns eine schnelle professionelle Erstversorgung durch unsere Feuerwehrsanitäter.
Der Rettungssrucksack ist im Mannschaftstransportfahrzeug verladen, eine weitere Anschaffung für die beiden Löschgruppenfahrzeuge 10/6 und 8/6 ist jedoch geplant.