Feuerwehr-Traisa Technik

Spineboard

Hersteller: Laerdal
Angeschafft: 2010

Das Spineboard, ist ein Hilfsmittel zur Rettung verunfallter Personen, bei denen eine Verletzung der Wirbelsäule nicht auszuschließen ist. Gerade in räumlich beengten Bereichen eignet es sich sehr gut, aufgrund der schmalen Maße. Es besteht aus Hartplastik und hat eine maximale Belastung von bis zu 1.100 kg. Wegen seiner Schwimmfähigkeit kann es auch in der Wasserrettung eingesetzt werden.
Unser Spineboard ist auf unserm Löschgruppenfahrzeug 8/6 verladen.